Laden...
Unterzettlitz
unterzettlitz.inFranken.de 

Langjähriger Vorsitzender Butzin gibt seinen Posten ab

Nach 33 Jahren geht die Ära von Manfred Butzin als Vorsitzender des TTC Unterzettlitz zu Ende. Bei der Hauptversammlung wurde Michael Werner zu seinem Nachfolger gewählt. Neun Mannschaften sind derzei...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Mitte der neue Vorsitzende Michael Werner, zu seiner Rechten stellvertretender Vorsitzender Roland Schnapp, links von ihm Kassier Fabian Keller; im Bild weitere Funktionsträger des Vereins sowie Bärbel Köcheler und Manfred Butzin am Bildrand rechts Foto: Franz Böhmer
In der Mitte der neue Vorsitzende Michael Werner, zu seiner Rechten stellvertretender Vorsitzender Roland Schnapp, links von ihm Kassier Fabian Keller; im Bild weitere Funktionsträger des Vereins sowie Bärbel Köcheler und Manfred Butzin am Bildrand rechts Foto: Franz Böhmer

Nach 33 Jahren geht die Ära von Manfred Butzin als Vorsitzender des TTC Unterzettlitz zu Ende. Bei der Hauptversammlung wurde Michael Werner zu seinem Nachfolger gewählt.

Neun Mannschaften sind derzeit im Spielbetrieb. Die Jugendarbeit, so Butzin, nehme im Verein einen besonderen Stellenwert ein. Drei Jugendliche spielten auf Ranglistenturnieren von der Bezirksebene bis zu den bayerischen Meisterschaften. Eine positive Entwicklung sah der Vorsitzenden nicht alleine im Spielbetrieb, er hob auch die Trainingsleistung des Nachwuchses hervor.

Neuer Vorstand gewählt

Der jüngste Umbau von Duschen, Toiletten und Heizung wurde mit viel Eigenleistung getragen. Der Vereinschef dankte den Helfern und Unterstützern. Dank richtete der Vorsitzende an Frank Lungkwitz und Jan Höppel für ihre Arbeit mit der Jugend. Letzterer erwirbt seinen Jugendleiterschein.

Michael Werner wurde bei den Wahlen zum Ersten Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist Roland Schnapp. Zum Kassier wurde Fabian Keller bestimmt, Schriftführer ist Erwin Dorn. Ausschussmitglieder sind Bernd Wohnig und Michael Motschenbacher. Jan Höppel wurde zum Jugendwart gewählt. Er wird unterstützt von Frank Lungkwitz, der auch das Jugendtraining leitet.

Sparsamkeit und Erfolg

Ortssprecherin Bärbel Köcheler hob das Wirken des scheidenden Vorsitzenden hervor. Butzin hätte Vereinsarbeit mit Herzblut und Augenmaß vorgelebt und so entscheidend zur Entwicklung des Vereins beigetragen.

Der scheidende Vorsitzende skizzierte zum Schluss die Entwicklung des Vereins auf. 1988 begann man mit dem Umbau der Vereinshalle und bereits im Mai des folgenden Jahres feierte man die Einweihung.

Nicht nur die Entwicklung in Bezug auf die Vereinshalle, sondern vor allem der Spielbetrieb wurde auf breiten Schultern getragen, so Butzin.

Nicht verhehlen dürfe man das finanzielle Risiko durch den Kauf und den Umbau der Halle. Sparen war somit angesagt. Wer duschen wollte, musste beispielsweise 50 Pfennig bezahlen. Die Sparsamkeit trug aber bald ihre Früchte, wie der nun ehemalige Vorsitzende Butzin erläuterte.

Dank an die Familie

Butzin dankte seiner Familie für das stete Verständnis und wünschte der neuen Vorstandschaft ein gutes Wirken.

Fabian Keller überreichte dem ehemaligen Vorsitzenden ein Fotoalbum mit Momentaufnahmen von der Feier zum 40. Jubiläum des TTC Unterzettlitz, bei dem nun mit Michael Werner eine neue Ära beginnt.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren