Oberlindach

Landwirte begehen Felder bei Oberlindach

Der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung Höchstadt lädt gemeinsam mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth und dem Erzeugerring Mittelfranken am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung Höchstadt lädt gemeinsam mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth und dem Erzeugerring Mittelfranken am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr zur Felderbegehung in Weisendorf-Oberlindach ein. Es werden Getreide-, Mais- und Rapsbestände besichtigt und fachlich beurteilt und aktuelle Themen aus dem Pflanzenbau sowie rechtlichen Bereich wie Düngeverordnung besprochen. Treffpunkt ist an der Maschinenhalle von Bernd Ebersberger zwischen Weisendorf und Oberlindach. Weitere Informationen erteilt Nikolaus Ehnis unter Telefon 0911/99715-223. Alle Landwirte sind hierzu eingeladen. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.