Laden...
Haßfurt

Landratsamt interviewt die Familien

Kreis Haßberge — Was interessiert Eltern? Dieser Frage gehen das Familienbüro des Landkreises und das Kreisjugendamt als Teilbehörde des Landratsamtes nach. Dazu haben sie jetzt, w...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreis Haßberge — Was interessiert Eltern? Dieser Frage gehen das Familienbüro des Landkreises und das Kreisjugendamt als Teilbehörde des Landratsamtes nach. Dazu haben sie jetzt, wie das Landratsamt informierte, eine Online-Elternbefragung zur Familienbildung gestartet.
Das Thema Familienbildung ist in aller Munde. Viele Expertenrunden beschäftigen sich damit, wie Eltern besser in ihren Erziehungsaufgaben unterstützt werden können und was man dafür eigentlich braucht. Denn nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) haben Eltern einen gesetzlichen Anspruch auf Unterstützung und Förderung der Erziehung in der Familie.
Im Laufe der letzten Jahre sind zahlreiche Kurse und Informationsbroschüren entstanden. Alle sollen Eltern helfen. Aber nicht alle kommen bei den Eltern gut an. Oder besser: Sie sprechen nur einen bestimmten Teil der Eltern an.

Bis 10. September

Vor dem Hintergrund solcher Überlegungen führt das Kreisjugendamt nun eine Online-Umfrage durch. Die Befragung der Eltern wird von dem Familienbüro organisiert und läuft bis zum 10. September. Bei der Umfrage geht es um das Thema Familienbildung und damit um familienbildende Angebote im Landkreis Haßberge. Familienbildende Angebote können beispielsweise Elternkurse, Seminare/Vorträge zu Erziehungsthemen, offene Treffs sowie Elterncafés sein. Um den Bedarf herauszufinden, ist es wichtig, dass möglichst viele Eltern teilnehmen. Die Ergebnisse werden in ein Konzept für Familienbildung eingearbeitet, kündigt das Landratsamt an. Auf dessen Basis sollen die Familienbildungsangebote erweitert werden. Unter www.hassberge.de kann man an der Umfrage online teilnehmen oder sich den Fragebogen ausdrucken und per Post zurückschicken (Landratsamt Haßberge, Kreisjugendamt - Familienbüro, Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt). Ansprechpartnerin im Landratsamt ist Ursula Salberg, familienbuero@hassberge.de, Ruf 09521/27645. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren