Kronach
Buchvorstellung

Landrat: "Landschaft, die schmeckt" soll Lesern den Naturpark Frankenwald nahebringen

Es soll die Besonderheit und die Vielfalt des Naturparks Frankenwald darstellen, die kleinteiligen Landschaftsstrukturen, die Land- und Forstwirte über Jahr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Es soll die Besonderheit und die Vielfalt des Naturparks Frankenwald darstellen, die kleinteiligen Landschaftsstrukturen, die Land- und Forstwirte über Jahrhunderte hinweg formten. Es soll auch darauf hinweisen, dass - wenn man diese typische Kulturlandschaft bewahren will, auch die traditionelle extensive Bewirtschaftung rentabel machen muss. Ein Weg dorthin führt über die Vermarktung regionaler Produkte. Und darüber gibt es nun ein neues Buch über den Naturpark Frankenwald mit dem Titel "Landschaft, die schmeckt". Am Dienstagnachmittag wurde dieses im Landratsamt Kronach vorgestellt. Landrat Klaus Löffler sprach davon, dass das Buch den Lesern den Naturpark Frankenwald nahebringen soll. Bereits die erste Auflage habe großen Zuspruch erfahren. Er bezeichnete das Buch als großartige Gemeinschaftsleistung.
Dietrich Förster von der Ökologischen Bildungsstätte erklärte, dass das Buch den Zusammenhang zwischen Landschaftspflege und Erhalt der Kultur verdeutlichen soll. Die Beiträge sollen das Verständnis und die Akzeptanz für Maßnahmen der Landschaftspflege und für den Naturschutz im Naturpark Frankenwald beim Leser steigern. Inhaltlich ist das Buch in vier Landschaftsräume, nämlich in Streuobstwiesen, extensive Teiche, Hecken sowie extensive Wiesen und Weiden untergliedert, die im Naturpark Frankenwald landschaftspflegerisch gepflegt werden. Aufgelockert wird der Band durch viele Bilder, die Landschaften, blühende Wiesen, Tiere und Biotope zeigen. Weiter gibt es Rezepte mit Produkten aus der Region. Landrat Klaus Löffler bedankte sich bei den Buchmachern, insbesondere bei der Gebietsbetreuerin im Naturpark Frankenwald an der Ökologischen Bildungsstätte, Beate Singhartinger. vs
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren