Prächting
Naturdenkmal

Landkreis Lichtenfels stellt wertvolle Bäume unter besonderen Schutz

Mit Verordnungen vom 28. September hat der Landkreis Lichtenfels 15 neue Naturdenkmäler ausgewiesen. Dabei handelt es sich um verschiedene Bäume oder Baumgruppen im Kreisgebiet. Alte und damit große B...
Artikel drucken Artikel einbetten
Neues Naturdenkmal: der Kugelbaum bei Draisdorf  Foto: Landratsamt
Neues Naturdenkmal: der Kugelbaum bei Draisdorf Foto: Landratsamt

Mit Verordnungen vom 28. September hat der Landkreis Lichtenfels 15 neue Naturdenkmäler ausgewiesen. Dabei handelt es sich um verschiedene Bäume oder Baumgruppen im Kreisgebiet.

Alte und damit große Bäume prägen unser Orts- oder Landschaftsbild seit Jahrhunderten und sind wertvolle Bestandteile unserer Kulturlandschaft. Sie markieren als grüne Landmarken historische Wege oder Plätze, stellen ehemalige Gerichtstätten und Gedenkbäume dar oder sind Zeugen traditioneller Nutzungsformen, schreibt die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt. Darüber hinaus bieten alte Bäume Lebensräume für verschiedene, teils spezialisierte Tier- und Pflanzenarten. So sind viele Tierarten auf Biotopstrukturen wie Risse oder Mulmhöhlen angewiesen.

Durch die Ausweisung als Naturdenkmal können besonders prägende und wertvolle Bäume für den Erhalt des Orts- und Landschaftsbildes und der Biotopfunktionen dauerhaft gesichert werden. Der Unteren Naturschutzbehörde werden immer wieder Bäume gemeldet, die als Naturdenkmal grundsätzlich geeignet wären.

Die zahlreichen Vorschläge wurden von den Naturschutzfachkräften des Landratsamtes im Frühjahr systematisch begutachtet und anhand objektiver Kriterien bewertet. Für die Bäume mit der besten Bewertung wurden Verordnungen entworfen, zu denen sich die Grundstückseigentümer und Nachbarn äußern konnten. Erfreulicherweise stimmten die meisten Beteiligten einer Ausweisung als Naturdenkmal zu.

Die Verordnungen sind nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt des Landkreises am 15. Oktober in Kraft getreten. Alle Naturdenkmäler sind auch im Geoportal des Landkreises unter www.vianovis.net/lkr-lichtenfels/, Stichwort Naturdenkmäler, dargestellt, die neuen Standorte werden demnächst verfügbar sein. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren