Ebensfeld
KOMMENTAR von Matthias Einwag

Läuft doch!

Die Gäste des privaten Campingplatzes bringen sicherlich für die Ebensfelder Bäcker, Metzger und Supermärkte Umsatz. Ganz abgesehen von der Gewerbesteuer. Somit ist der Platz von wirtschaftlichem Inte...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Gäste des privaten Campingplatzes bringen sicherlich für die Ebensfelder Bäcker, Metzger und Supermärkte Umsatz. Ganz abgesehen von der Gewerbesteuer. Somit ist der Platz von wirtschaftlichem Interesse für die Gemeinde. Warum aber sollte die Öffentliche Hand eine Wasserleitung dorthin bauen? Wenn die Qualität nicht passt, muss das Wasser des Brunnens eben abgekocht werden - oder der Platz wird vom Gesundheitsamt geschlossen. So läuft's!

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren