Herzogenaurach

Ladendiebin wiedererkannt

In einem Lebensmittelmarkt in der Erlanger Straße beobachtete ein Mitarbeiter eine Frau, die ihm bereits von einem vorangegangenen Ladendiebstahl bekannt war. Nachdem sie die Kasse passiert hatte, ohn...
Artikel drucken Artikel einbetten

In einem Lebensmittelmarkt in der Erlanger Straße beobachtete ein Mitarbeiter eine Frau, die ihm bereits von einem vorangegangenen Ladendiebstahl bekannt war. Nachdem sie die Kasse passiert hatte, ohne etwas zu bezahlen, stellte sich bei einer Überprüfung durch den Angestellten tatsächlich heraus, dass die Frau in ihrer Handtasche mehrere Artikel versteckt hatte. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Weil bereits ein Hausverbot für die Frau bestand, erwartet diese nun nicht nur eine Anzeige wegen Ladendiebstahls, sondern auch wegen Hausfriedensbruchs.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren