Eine 58-Jährige wurde am Donnerstagmorgen dabei ertappt, wie sie in einem Geschäft des Fachmarktzentrums in der Sieboldstraße, ein Teil der Waren im Wert von über 100 Euro nicht bezahlte. Beim Verlassen wurde sie auf den Diebstahl angesprochen und ins Büro des Marktes gebeten. Durch die Geschäftsleitung wurde ihr ein einjähriges Hausverbot erteilt und zudem wurde Anzeige erstattet. pol