Steppach

"La Brasserie" spielt alte und neue Stücke

Das Bläserensemble "La Brasserie" hat sich vor zehn Jahren aus Bläsern verschiedener Posaunenchöre im Dekanat Bamberg gegründet. Zum Jubiläum gibt es am kommenden Wochenende zwei Konzerte: am Samstag,...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Bläserensemble "La Brasserie" hat sich vor zehn Jahren aus Bläsern verschiedener Posaunenchöre im Dekanat Bamberg gegründet. Zum Jubiläum gibt es am kommenden Wochenende zwei Konzerte: am Samstag, 14. September, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche St. Erhard in Steppach und am Sonntag, 15. September, um 17 Uhr in der Auferstehungskirche in Bamberg. Auf dem kurzweiligen Programm stehen unter dem Titel "2018 und mehr" Stücke, die vergangenes Jahr veröffentlicht wurden sowie einige Höhepunkte aus den Vorjahren. Der Eintritt ist jeweils frei; der Erlös kommt den gastgebenden Kirchengemeinden zugute. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.