Forchheim
Jugendbildung

Kurs "Leben im Mittelalter" für 15 Jugendliche

Gefördert durch das Paritätische Bildungswerk bietet der gemeinnützige Jugendbildungsverein "llodan Creative Works" Hallerndorf in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) Forchheim einen kostenfreie...
Artikel drucken Artikel einbetten

Gefördert durch das Paritätische Bildungswerk bietet der gemeinnützige Jugendbildungsverein "llodan Creative Works" Hallerndorf in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) Forchheim einen kostenfreien Kurs "Leben im Mittelalter" für 15 Jugendliche aus dem Raum Forchheim und Umgebung an. Das Projekt wird gefördert über "Kultur macht stark" durch das Bündnis für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Bevorzugt werden Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren aus einkommensschwachen beziehungsweise sozial benachteiligten Familien oder mit Flucht- oder Migrationshintergrund. Allen wird laut Veranstalter dadurch kostenfrei ermöglicht, ein gemeinsames, betreutes und vor allem fantastisches Miteinander in einer mittelalterlichen Welt zu erleben.

Sogenanntes LARP, Live-Rollenspiel, ermöglicht es allen Teilnehmern, sich ihre eigene "Helden-Figur" zu erschaffen und sich dadurch in einem geschützten Rahmen selbst neu zu erleben und ausprobieren zu dürfen. Das Projekt mache die Lebenssituation einer anderen Zeitepoche erfahrbar und vermittele Strukturen, Symbole und Denkweisen des Mittelalters. Diese ungewöhnliche Erfahrung ermögliche den Teilnehmern nicht nur ein intensiveres inhaltliches Verständnis, sondern auch eine bewusstere Wahrnehmung der Gegenwart und ihrer aktuellen Lebensverhältnisse.

Mithilfe der Methoden Tisch-Rollenspiel und Live-Rollenspiel sowie sowie in begleitenden Workshops erfahren die Teilnehmer historische Kenntnisse über das Mittelalter. Darüber hinaus erlernen sie handwerkliche Fähigkeiten, wenn sie in angeleiteter Gruppenarbeit eigene Ausrüstungsgegensteile und Kleidungsstücke für die Mittelalterspiele anfertigen. Außerdem werden Gruppen- und Kooperationsaufgaben eingebaut, um das Miteinander in der Gruppe zu stärken. Hierbei werden Teamfähigkeit, Kompromissbereitschaft und Entscheidungskompetenzen gefordert und gefördert.

Die Anmeldung ist über die Kursseite der VHS Forchheim online möglich. Der Kurs "Leben im Mittelalter" startet nach den Faschingsferien. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren