Hausen bei Bad Kissingen

Kuriose Kettenreaktion

Zu einem kuriosen Unfall ist es bereits am vergangenen Montag zwischen Hausen und Kleinbrach gekommen. Eine Fahrradfahrerin führte während der Fahrt zwei Hunde mit sich, einen davon an der Leine. Weni...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einem kuriosen Unfall ist es bereits am vergangenen Montag zwischen Hausen und Kleinbrach gekommen. Eine Fahrradfahrerin führte während der Fahrt zwei Hunde mit sich, einen davon an der Leine. Wenige Meter, bevor sie eine Fußgängerin mit einem angeleinten Hund überholen wollte, zog ihr angeleinter Hund plötzlich an und wollte auf den Hund der Fußgängerin losgehen. Die Radfahrerin wurde mitgezogen und stürzte. Dabei traf sie die Fußgängerin, die ebenfalls stürzte. Die Fußgängerin brach sich den Knöchel. Die Radfahrerin erwartet nun eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung, so die Polizei. pol
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren