Kulmbach

Kunstausstellung im Kinderhort

Der Ökumenische Kinderhort Kulmbach lädt zur Eröffnung der Kunstausstellung "In sechs Tagen um die Welt und in unbekannte Galaxien" am morgigen Samstag, 10. November, von 10 bis 14 Uhr ein. Bei diesem...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Ökumenische Kinderhort Kulmbach lädt zur Eröffnung der Kunstausstellung "In sechs Tagen um die Welt und in unbekannte Galaxien" am morgigen Samstag, 10. November, von 10 bis 14 Uhr ein. Bei diesem Kunstprojekt präsentieren Kinder ihre in den Herbstferien entstandenen Kunstwerke. Unter der künstlerischen Leitung von Beka Gigauri sind bunte, vielschichtige Collagen entstanden. Anschließend sind die Bilder und Collagen bis 29. November in den Räumen des "Ökumenischen Kinderhortes Kulmbach", Wilhelm-Meußdoerffer-Straße 1 in Kulmbach, zu besichtigen. Bei der Kunstausstellung handelt es sich um ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung "Kultur macht stark" in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband bildender Künstlerinnen und Künstler (BKK). red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren