Verkaufsausstellung

"Kunst kaufen aus Künstlerhand" lautet das Motto

Wer am Pfingstsonntag, 20. Mai, auf der Suche nach einer besonderen Veranstaltung ist, wird in Westheim fündig: "Kunst kaufen aus Künstlerhand" - unter diesem Motto lädt der Künstlertreff  Westheim vo...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Besucher erwartet  in  einem alten Bauernhof in Westheim ein schönes  Ambiente. Foto: Hannes Betz
Die Besucher erwartet  in  einem alten Bauernhof in Westheim ein schönes  Ambiente. Foto: Hannes Betz
Wer am Pfingstsonntag, 20. Mai, auf der Suche nach einer besonderen Veranstaltung ist, wird in Westheim fündig: "Kunst kaufen aus Künstlerhand" - unter diesem Motto lädt der Künstlertreff  Westheim von 10 bis 19 Uhr in den Kunsthandwerkerhof ein. Das Rahmenprogramm  gestalten Musiker aus der Region.
Die Besucher erwartet  in  einem alten Bauernhof (1852) ein reichhaltiges und professionelles Angebot an Kunst und Kunsthandwerk aus den Werkstätten der regionalen und überregionalen Aussteller, versprechen die Veranstalter. Liebhaber schönen Kunsthandwerks, die das Besondere suchen, finden hier ein reiches Sortiment. Altes Kunsthandwerk sowie moderne Kunst ergeben eine spannende Mischung. 17  Künstler und Kunsthandwerker präsentieren  ihre Werke, so zum Beispiel Nicole  Riegler (Schmuckdesign), Hannes Betz (Objektkunst), Olaf Schönherr (Glasobjekte), Leyla Wolf (kolumbianisches Kunsthandwerk) und  Walter Kögler (Mineralien und Fossilien).  Auch an den anderen Ständen gibt es einiges zu entdecken.
Mit dem gastronomischen Angebot wird die Veranstaltung auch zu einem Gaumenschmaus. Der Kunsthandwerkermarkt in der Eschenauerstraße 14, direkt gegenüber der alten Tankstelle und neben dem Kriegerdenkmal, ist leicht erreichbar. Der Eintritt ist frei. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren