Forchheim

Kundgebung in Forchheim an diesem Sonntag

Die Veranstalter des Pulse of Europe in Forchheim teilen mit, dass die Kundgebung am Sonntag, 6. August, um 14 Uhr, nach fünf Wochen Pause wieder auf dem Pa...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Veranstalter des Pulse of Europe in Forchheim teilen mit, dass die Kundgebung am Sonntag, 6. August, um 14 Uhr, nach fünf Wochen Pause wieder auf dem Paradeplatz stattfindet. Im Mittelpunkt der Kundgebung soll laut Initiator Emmerich Huber diesmal die Gefährdung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Polen stehen. Huber befürchtet hier eine Erosion zentraler, über Jahrzehnte mühsam erkämpfter gemeinsamer europäischer Werte. Deshalb gilt es, die proeuropäischen Kräfte zu unterstützen und das ist der Sinn der Puls-of-Europe-Kundgebungen.
Die Veranstalter rufen alle Forchheimer auf, durch ihre bloße Anwesenheit, und sei es nur für ein paar Minuten, ein Zeichen für Europa und die gemeinsamen Werte zu setzen. Das Versammeln im Zeichen Europas an sich ist das Programm. Daneben sind alle Bürger herzlich eingeladen, auch selbst das Mikrofon zu ergreifen und ihre Meinung oder Erlebnisse und Erfahrungen mit und in Europa zu erzählen.
Wer hat, soll Europa-Fahnen oder -Fähnchen mitbringen. Herzlich willkommen sind diesmal auch polnische Fahnen. Die Kundgebung beginnt um 14 Uhr wie immer mit der Europa-Hymne. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren