Coburg

Kultur zum Frühstück mit Nobelkarossen

Für das Programmformat "Museum bewegt" laden die Kunstsammlungen der Veste am Donnerstag, 25. April, um 10 Uhr und am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr ein. Veranstaltungsort ist die Cafeteria der Kunstsa...
Artikel drucken Artikel einbetten

Für das Programmformat "Museum bewegt" laden die Kunstsammlungen der Veste am Donnerstag, 25. April, um 10 Uhr und am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr ein. Veranstaltungsort ist die Cafeteria der Kunstsammlungen der Veste Coburg. Das Thema ist "Nobelkarossen - edle Fahrzeuge vom 16. bis zum 19. Jahrhundert". Historische Fahrzeuge der Oberklasse spielen die Hauptrolle in der Frühstücksführung mit Claudia Lindenlaub-Sauer. Zu ihnen gehört der älteste fast vollständig erhaltene Prunkwagen der Welt. Der reich mit Schnitzereien verzierte Wagen diente Herzog Johann Casimir 1599 als Hochzeitswagen. Diese und

andere beeindruckende "Nobelkarossen" erwarten die Besucher im Herzoginbau der Veste. Eine Anmeldung ist erforderlich, sie kann erfolgen unter Telefon 09561/87919 oder an t.hoepp@kunstsammlungen.coburg.de. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren