Kulmbach
Lifestyle

Kulmbacher Frauenmesse - auch für Männer

Ladies‘ Circle veranstaltet am Sonntag, 20. Oktober, von 10 bis 18 Uhr die erste Kulmbacher Frauenmesse in der Dr.-Stammberger-Halle. Die aktuell neun aktiven Mitglieder des Kulmbacher Serviceclubs ha...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ladies‘ Circle veranstaltet am Sonntag, 20. Oktober, von 10 bis 18 Uhr die erste Kulmbacher Frauenmesse in der Dr.-Stammberger-Halle. Die aktuell neun aktiven Mitglieder des Kulmbacher Serviceclubs haben es sich zum Ziel gesetzt, durch ehrenamtliches Engagement vor allem regionale Hilfsprojekte auf unbürokratische Weise zu unterstützen.

So konnten in jüngster Vergangenheit beispielsweise das Kulmbacher Rehbergheim und die Organisation Lacrima, die trauernde Kinder begleitet, mit Geldspenden unterstützt werden. Mit der Organisation der ersten Lifestyle-Messe für Frauen betreten die Mitglieder jetzt Neuland. "Von Ladies für Ladies" lautet das Motto der engagierten jungen Damen. Sie versprechen, dass die Besucher am 20. Oktober eine Menge Neues entdecken werden. Über ein Jahr Arbeit haben sie in die Vorbereitung des Projekts gesteckt. In dieser Zeit wurden über 40 regionale und überregionale Aussteller akquiriert.

Neben der Suche nach einer geeigneten Location haben sie Werbung, Plakate und Dekoration gestaltet und Inhalte für die Goodie-Bags besorgt, die - mit Gutscheinen und Überraschungen gefüllt - an die ersten 250 Besucherinnen verteilt werden.

Das Angebot kann sich sehen lassen: In den Sparten Home & Style, Mode & Accessoires, Beauty & Cosmetics, Sport & Wellness, Food & Drinks, Do-it-yourself und Specials gibt es viele Ideen und Anregungen.

Für jede Frau ist was dabei

Die Veranstalter sind sich sicher, dass bei dem angebotenen breiten Spektrum von Schmuckdesign, Fitness, Floristik, Mode, Visagistik, Wellness, Kosmetik oder Dekoration für jede Frau etwas dabei sein wird.

Männer sollten ihre Frauen auf jeden Fall zu diesem Event begleiten. Warum? Das Team des Serviceclubs Round Table sorgt dafür, dass auch sie an diesem Tag nicht zu kurz kommen und gut unterhalten werden. In einer eigens dafür eingerichteten "Männerecke" im Foyer werden zum einen zwei Spielekonsolen stehen, an der sie als Fußballexperten dem Bundestrainer zeigen können, was am Mittwoch gegen Argentinien schiefgelaufen ist, oder beim Formel-1-Rennen ihr Talent beweisen. Außerdem steht für ein Derby "Mann gegen Mann" ein Kicker zur Verfügung - und es wird ein Akkuschrauber verlost.

Die Round-Tabler werden die Gelegenheit auch dazu nutzen, auf ihre jährliche Weihnachtspäckchen-Aktion hinzuweisen, mit der sie wieder Kindergärten und Schulen in Osteuropa unterstützen wollen.

Die Kinder dürfen sich derweil, der Jahreszeit entsprechend, mit herbstlichen Bastelarbeiten beschäftigen.

Die Mitglieder von Ladies‘ Circle hoffen, dass ihre Bemühungen belohnt werden und viele Interessierte am 20. Oktober von 10 bis 18 Uhr die Dr.-Stammberger-Halle aufsuchen werden. Der Erlös aus Eintritt und Standmieten kommt zu 100 Prozent verschiedenen sozialen Projekten zugute.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren