Der Gartenbauverein veranstaltet am Dienstag, 3. Oktober, das Fest "Kürbis im Park" hinter dem Rathaus. Die Eröffnung übernimmt Bürgermeister Siegfried Bayer um 10.30 Uhr unter Begleitung des Posaunenchors. Die Kürbiswichtel werden dabei den Besuchern Äpfel überreichen. Das vielfältige Marktangebot von regionalen Anbietern umfasst neben Kürbissen die Ernte aus Garten und Feld. Daneben werden Handarbeiten aus Filz, Keramik und Holz, Flechtkörbe, Werkzeuge, Gartenmaschinen und Hausschuhe verkauft. Auch der Strickkreis Grafengehaig ist vertreten. Zum Speisenangebot gehören eine Kürbissuppe, Weißwürste und wie immer köstliche Kuchen und Torten. Für die Kinder besteht am späteren Nachmittag die Möglichkeit, unter Anleitung Stockbrot über dem offenen Feuer zu backen. red