Laden...
Erlangen

Kubanische Rhythmen eröffnen Ausstellung

Aktuelle Acryl- und Aquarellmalerei der Künstlerin Karin Döhler zeigt die Volkshochschule (VHS) Erlangen ab Montag, 6. November, in ihren Räumen im Wildenst...
Artikel drucken Artikel einbetten
Aktuelle Acryl- und Aquarellmalerei der Künstlerin Karin Döhler zeigt die Volkshochschule (VHS) Erlangen ab Montag, 6. November, in ihren Räumen im Wildensteinschen Palais (Friedrichstraße 19). Musikalisch eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 5. November, um 11.15 Uhr mit kubanischen Rhythmen, für die Albert Diaz am Piano und Denis Cuni Rodriguez an der Posaune sorgen. Nach der Eröffnung durch VHS-Direktor Markus Bassenhorst führt Jutta Brandis, Programmbereichsleiterin Kultur, im Gespräch mit Karin Döhler, die auch Kunstdozentin an der VHS ist, in die Bilderschau ein. Thematischer Mittelpunkt der Arbeiten sind Mensch und Natur. Die Ausstellung läuft bis 9. Februar 2018. Sie kann - mit Ausnahme der Weihnachtsferien und soweit die Räume nicht durch Veranstaltungen belegt sind - montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren