Zeil am Main
500. Tauschtreffen

Kronkorken, Bierdeckel und Krüge

Der internationale Brauereikulturverband (IBV) veranstaltet sein 500. Tauschtreffen. Es findet am Samstag, 19. Oktober, in Zeil statt, wie der Verband weiter mitteilte. "Ein Abenteuer" "Brauereiartike...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Bamberger Günther und Giesela Ruhland gehören zu den Machern der IBV-Tauschtreffen. Sie sammeln selbst, zum Beispiel die Schilder von Brauereien, die es nicht mehr gibt.  Foto: pr
Die Bamberger Günther und Giesela Ruhland gehören zu den Machern der IBV-Tauschtreffen. Sie sammeln selbst, zum Beispiel die Schilder von Brauereien, die es nicht mehr gibt. Foto: pr

Der internationale Brauereikulturverband (IBV) veranstaltet sein 500. Tauschtreffen. Es findet am Samstag, 19. Oktober, in Zeil statt, wie der Verband weiter mitteilte.

"Ein Abenteuer"

"Brauereiartikel sammeln ist ein Abenteuer!" So titelt der IBV auf seiner Internetseite www.ibv1958.de treffend. Und in der Tat: Kaum ein anderes Hobby ist so vielseitig und spannend wie das Sammeln von Brauereiartikeln. Alte und neue Bierdeckel, Bieretiketten, Krüge und Kronkorken aus aller Welt sind längst nicht mehr zählbar. Die Sammler gehen auf Reisen in ferne Länder, lernen unbekannte Kulturen kennen oder unternehmen eine Reise in die Vergangenheit. Damit der Weg zum neuen Prunkstück der eigenen Sammlung nicht immer ganz so weit ist, veranstaltet der IBV regelmäßig die Tauschtreffen auch an Orten in der Region.

Tauschtag und Festabend

Am Samstag, 19. Oktober, ist zum wiederholten Mal Zeil der Veranstaltungsort. Von 8 bis 13 Uhr wird in der Sporthalle am Tuchanger getauscht, geschaut sowie gefachsimpelt. Gäste sind willkommen, der Eintritt ist frei. Das Tauschtreffen findet unter der Schirmherrschaft der Zeiler Brauerei Göller statt.

Aufgrund des Jubiläums ist ergänzend zum Tauschtag ein Festabend geplant. Er findet laut Verbandsangaben am Freitag, 18. Oktober, ab 18 Uhr im Gasthaus Göller statt. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren