Kronach

"Kronicher Eichen" jubeln über Spielanlage

Kinder in Kronach freuen sich über eine großherzige Spende. Zum wiederholten Male schon zeigen sich die Gäste der Pizzeria "Al Fiume" in Unterlangenstadt gr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kinder in Kronach freuen sich über eine großherzige Spende. Zum wiederholten Male schon zeigen sich die Gäste der Pizzeria "Al Fiume" in Unterlangenstadt großherzig und helfen Kindern aus schwierigen Familienverhältnissen. Vor zwei Jahren schon stießen die Pizzeria-Besitzer Christine und Franco Negro auf die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach" und waren von deren segensreichen Wirken begeistert.


Leiter und kleine Überdachung

Schon im vergangenen Jahr konnte man unter Mitwirkung von "1000 Herzen für Kronach" der heilpädagogischen Kinder- und Jugendhilfe Thüringen eine stattliche Spende überreichen. Damals konnten mehrere Spielsachen für die kleinen Bewohner der Wohngruppe in Kronach angeschafft werden. Heinz Hausmann ist Pate von den Kindern und weiß, welches Schicksal sie hinter sich haben, bevor sie hier in Kronach ein neues Zuhause gefunden haben. Es sind Kinder aus schwierigen familiären Verhältnissen. Ihnen gewähren die Träger von ISA-Kompass Thüringen und ISA-Kompass Rheinland Pfalz (steht für Innovative Soziale Arbeit für Kinder und Jugendliche) ein Aufwachsen in Liebe, Geborgenheit und Sicherheit, informiert der Gesamtleiter Uwe Sommer, der zur Spendenüberreichung in Kronach vor Ort war.
Für die Leitung der Wohngruppe habe alles Priorität, was für die Entwicklung und das Wohlbefinden der zurzeit im Hause wohnenden acht Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen acht und 16 Jahren wichtig ist.


Neuer Kletterpark

Die "Kronicher Eichen", wie sich die Kinder der Wohngruppe selbst ihren Namen gegeben haben, hatten riesige Freude über den neuen Kletterpark im Garten des Hauses in Kronach, der mit Schaukeln, Rutsche, Kletterleiter und einer kleinen Überdachung ausgestattet ist.
Im Namen der Träger und der Kinder dankte Uwe Sommer für diese sinnvolle und von den Kindern gewünschte Kletter- und Spielanlage. Gerhard Burkert-Mazur dankte ebenfalls im Namen von "1000 Herzen" den Spendern der Pizzeria "Al Fiume", Christine und Franco Negro und deren Gästen für die großartige Idee, mithilfe von "1000 Herzen" den Kindern der "Kronicher Eichen" eine große Freude zu bereiten.


Mit Gemälde gedankt

Die Kinder dankten zur Überraschung der Spender mit einem schönen Gemälde, auf dem sie ihren Wunsch nach einer schönen Spielanlage im Garten mit bunten Farben aufgemalt hatten, dieser Wunsch ging in Erfüllung. Die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach" ist längst über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Weil man völlig unbürokratisch und unkompliziert durch ehrenamtliche Mitarbeiter hilft, wird das soziale Engagement gerne angenommen, freute sich Gerhard Burkert-Mazur. eh
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren