Reuth
Karate

Kostenloses Training ab 11. September

Die Karate-Abteilung der SpVgg Reuth trainiert ab dem neuen Schuljahr in der oberen Turnhalle der Martinsschule Forchheim (Wallstraße 17). Jeweils Dienstag um 17 Uhr treffen sich ab dem 11. September ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Forchheimer Karate-Trainer (v. li.) Marion Knörlein, Thorsten Lehmann, Helmut Stadelmann und Sabrina Hofmann  Foto: privat
Die Forchheimer Karate-Trainer (v. li.) Marion Knörlein, Thorsten Lehmann, Helmut Stadelmann und Sabrina Hofmann Foto: privat

Die Karate-Abteilung der SpVgg Reuth trainiert ab dem neuen Schuljahr in der oberen Turnhalle der Martinsschule Forchheim (Wallstraße 17). Jeweils Dienstag um 17 Uhr treffen sich ab dem 11. September die Okinawa-Kämpfer der Fränkischen Schweiz.

Unterrichtet wird klassisches Karate für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie für Anfänger, Quereinsteiger und Wiederbeginner. Das Training ist kostenlos, lediglich die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist wegen der Versicherung nötig. Um Anmeldung wird gebeten. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren