Kronach
Schulwegsicherheit

Kostenlose Reflektoren für Kinder

Augenoptiker Fielmann startet die Blinki-Aktion und stattet Abc-Schützen in Bayern mit Sicherheitsreflektoren aus. Lehrer können die Blinkis in Eulenform kostenlos unter www.fielmann.de/blinki bestell...
Artikel drucken Artikel einbetten

Augenoptiker Fielmann startet die Blinki-Aktion und stattet Abc-Schützen in Bayern mit Sicherheitsreflektoren aus. Lehrer können die Blinkis in Eulenform kostenlos unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Die Aktion findet zum elften Mal statt. 2017 wurden deutschlandweit 340 000 Kinder mit den Blinkis ausgestattet.

Sichtbarkeit im Straßenverkehr ist für Schulanfängerinnen und Schulanfänger ein zentrales Thema. "Die Mädchen und Jungen tragen am besten Kleidung in hellen und leuchtenden Farben, kombiniert mit Sicherheitsreflektoren. Sie sind dann bereits ab einer Entfernung von 140 Metern sichtbar", so Martina Hoffmann aus dem Organisationsteam der Blinki-Aktion bei Fielmann.

Zu spät, um zu reagieren

Gerade im Herbst und Winter ist es wichtig, gut gesehen zu werden: Ein Kind in dunkler Kleidung ohne Reflektoren wird erst in einer Entfernung von 25 Metern wahrgenommen. "Für Autofahrer ist dies viel zu spät, um optimal reagieren zu können", erläutert die Verkehrsexpertin. "Wenn es machbar ist, empfehle ich Eltern, mit ihrem Kind den Schulweg regelmäßig zu Fuß zurückzulegen", so Martina Hoffmann. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren