Michelau

Korbflechter zeigen geschlagene Arbeit

Die Lebenden Werkstätten des Deutschen Korbmuseums sind auch heute von 13.30 bis 16.30 Uhr besetzt. Wilfried Popp zeigt die geschlagene Arbeit, während Sylvia Dänner das traditionelle Stuhlgeflecht au...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Lebenden Werkstätten des Deutschen Korbmuseums sind auch heute von 13.30 bis 16.30 Uhr besetzt. Wilfried Popp zeigt die geschlagene Arbeit, während Sylvia Dänner das traditionelle Stuhlgeflecht ausführt und Elisabeth Kaaf in einer Sondertechnik mit Weiden flicht. Aufgrund der hohen Nachfrage wird ein zusätzlicher Kinderflechtkurs mit Weide angeboten. Termin ist am Donnerstag, 1. August, um 14 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort telefonisch, per Mail oder persönlich im Korbmuseum möglich. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.