Laden...
Kronach
Verschiebung

Konzerte mit Uli Scherbel im November

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach in enger Absprache mit den Künstlern dazu entschlossen, die beiden ausverkauften Konzerte "Ich weiß, wa...
Artikel drucken Artikel einbetten
Uli Scherbel Foto: PR
Uli Scherbel Foto: PR

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach in enger Absprache mit den Künstlern dazu entschlossen, die beiden ausverkauften Konzerte "Ich weiß, was ich will" von Uli Scherbel mit der Pavel Sandorf Big Band am 25. und 26. April im Kronacher Kreiskulturraum abzusagen. Die gute Nachricht ist, dass bereits zwei Ersatztermine gefunden wurden, und zwar Samstag, 7. November, und Sonntag, 8. November. Die gekauften Tickets behalten also ihre Gültigkeit für den jeweiligen Abend.

Tickets, die für Samstag, 25. April, gekauft wurden, bilden automatisch die Eintrittskarten für Samstag, 7. November, Tickets, die auf das Datum 26. April, ausgestellt sind, gelten für Sonntag, 8. November.

Kunden, die an den zwei neuen Terminen verhindert sein sollten, können ihre Karten bei den Vorverkaufsstellen, bei denen diese erworben wurden, zurückgeben.

Einer der Songs, die an den beiden Konzertabenden zu hören sein werden, ist "Über sieben Brücken". Dieses berührende Lied ist ab sofort als akustischer Gruß von Uli Scherbel in einer Unplugged-Version und vielleicht als Trost und Hoffnung in dieser Zeit auf der Website der Stadt Kronach zu hören: www.kronach.de/downloads/uli.m4a. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren