Höchstadt.infranken.de 

Konzert zum Muttertag in der Christuskirche

Wie jedes Jahr präsentierten am Muttertag die Schüler der städtischen Musikschule einen bunten Reigen ihrer Stücke in der Christuskirche. Vom Klaviersolo bis zu größeren Ensembles, die eigens für dies...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Blockflöten und Früherziehungskinder, begleitet von Bernd Heckel mit der Gitarre Foto: privat
Die Blockflöten und Früherziehungskinder, begleitet von Bernd Heckel mit der Gitarre Foto: privat
Wie jedes Jahr präsentierten am Muttertag die Schüler der städtischen Musikschule einen bunten Reigen ihrer Stücke in der Christuskirche.
Vom Klaviersolo bis zu größeren Ensembles, die eigens für dieses Konzert zusammengestellt worden waren, spannte sich der Bogen der Stücke. Die Früherziehungskinder hatten ein Muttertagsgedicht in ihrem Programm und viele konnten sich ob des lustigen Textes ein Schmunzeln nicht verkneifen.
Auch in diesem Jahr war das Gotteshaus voll besetzt, als die jungen Musiker ihren Eltern mit ihren Instrumenten dieses musikalische Geschenk bereiteten. Gerhard Geuder
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren