Laden...
Forchheim
Musikverein

Konzert wird verlegt

Der Musikverein Forchheim-Buckenhofen teilt mit, dass das für Sonntag, 26. April, geplante Frühlingskonzert der Bläserphilharmonie Forchheim in der Konzerthalle in Bamberg auf Sonntag, 4. Oktober, um ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Musikverein Forchheim-Buckenhofen teilt mit, dass das für Sonntag, 26. April, geplante Frühlingskonzert der Bläserphilharmonie Forchheim in der Konzerthalle in Bamberg auf Sonntag, 4. Oktober, um 16 Uhr verlegt wird. Alle verkauften Karten bleiben für den neuen Termin gültig.

Auch die bereits verkauften Fahrkarten für den Omnibus-Shuttleservice behalten ihre Gültigkeit - Abfahrtsstelle und Uhrzeit bleiben gleich. Karteninhaber, die am 4. Oktober das Konzert nicht besuchen können oder wollen, haben zwei Möglichkeiten, ihr Ticket zurückzugeben: nach Beendigung der Corona-Ausgangsbeschränkung am Schalter der Volksbank-Hauptstelle in der Hauptstraße und am Schalter der Volksbank-Filiale in Buckenhofen. Karteninhaber, die ihr Ticket online bestellt und bezogen haben, können sich auf der Internetseite des Musikvereins (www.mv-fb.de) ein Formular herunterladen, mit welchem sie die Rückgabe der Tickets an den Verein per Post erledigen können. Der Gegenwert werde laut Mitteilung des Musikvereins umgehend überwiesen. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.