LKR Forchheim
Entsorgung

Konzept für Klärschlamm

Aus der Dienstbesprechung der Bürgermeister heraus beschäftigte sich der Forchheimer Kreisausschuss mit der Klärschlammentsorgung. Der Kreis tritt als Auftraggeber für ein Interkommunales Klärschlammk...
Artikel drucken Artikel einbetten

Aus der Dienstbesprechung der Bürgermeister heraus beschäftigte sich der Forchheimer Kreisausschuss mit der Klärschlammentsorgung. Der Kreis tritt als Auftraggeber für ein Interkommunales Klärschlammkonzept auf. Er vertritt zwölf Kommunen und zwei Abwasserzweckverbände; die anderen Gemeinden im Kreisgebiet sind an Entsorger außerhalb der Kreisgrenzen angeschlossen, wie Langensendelbach an Baiersdorf und einige im Schwabachgrund an Erlangen.

Dieses Konzept wird mindestens 100 000 Euro kosten, wovon 70 Prozent als "Teil-Energienutzungsplan" vom Freistaat bezuschusst werden. Hinter der Situationsanalyse stehen rasant steigende Preise für die Klärschlammentsorgung, seit er nicht oder nur eingeschränkt auf landwirtschaftliche Flächen ausgebracht werden kann. Arznei- und Lösungsmittelrückstände sprechen dagegen. Insbesondere die Phosphorrückgewinnung soll nach der Novelle der Klärschlammverordnung in naher Zukunft verbindlich werden, während die Kapazitäten der Mitverbrennung in Kohlekraftwerken geringer werden.

In Deggendorf plant der Freistaat eine Spezialverbrennungsanlage für Klärschlamm. Um ganz Bayern so zu rüsten, bedarf es aber neun bis zehn dieser Anlagen. Das bedeute, so Energie- und Klimafachmann Dominik Bigge, lange teure Entsorgungswege. Die wenn möglich nach der Ist-Analyse und Ausnutzung von Synergieeffekten teilweise eingespart werden können.

Wer wie welche Mengen Klärschlamm entsorgt und wer für einzelne Schritte wie Pressung oder Trocknung Kapazitäten frei hat, soll eine Datenerhebung auflisten. Eingebunden werden sollen auch Abwärmequellen aus Biogasanlagen und Industrie, um möglichst trockenen Schlamm zu gewinnen, wodurch die Menge deutlich schrumpft.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren