Strullendorf

Kontrolle über das Fahrzeug verloren

Als er am Donnerstagmorgen recht flott in Fahrtrichtung Süden unterwegs war, unterschätzte ein 46-jähriger Opel-Fahrer nach einem Überholvorgang beim Fahrstreifenwechsel nach rechts die Geschwindigkei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Als er am Donnerstagmorgen recht flott in Fahrtrichtung Süden unterwegs war, unterschätzte ein 46-jähriger Opel-Fahrer nach einem Überholvorgang beim Fahrstreifenwechsel nach rechts die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Autos. Beim Zurücklenken nach links verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und prallte in die Mittelschutzplanke. Der Schaden am Unfallfahrzeug und der Mittelschutzplanke beläuft sich auf mindestens 15 000 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren