Buchau
spendenaktion

Konfirmanden backen heute ein "Brot für die Welt"

In der Bäckerei Schäfer in Weismain wird heute ein ganz besonderes Brot gebacken: ein Brot für die Welt. Unter der Anleitung von Meister Jochen Schäfer dürfen die Konfirmanden aus Buchau und Weismain ...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Bäckerei Schäfer in Weismain wird heute ein ganz besonderes Brot gebacken: ein Brot für die Welt. Unter der Anleitung von Meister Jochen Schäfer dürfen die Konfirmanden aus Buchau und Weismain das Bäckerhandwerk einmal in der Praxis kennenlernen.

Dabei sollen sich die jungen Leute auch mit dem Wert von Lebensmitteln beschäftigen sowie mit den Lebensbedingungen junger Menschen in armen Ländern. Morgen nach den Gottesdiensten in Buchau (9 Uhr) und Weismain (10.15 Uhr) werden die Brote gegen eine Spende abgegeben.

Mit dem Spendenerlös werden Bildungsprojekte der Hilfsaktion "Brot für die Welt" für Jugendliche in Äthiopien, Indien und El Salvador unterstützt. Nicht nur in Weismain wird gebacken, die Aktion "5000 Brote - Konfis backen für Brot für die Welt" findet bundesweit statt. Schirmherr ist Heinrich Bedford-Strohm, der Ratspräsident der evangelischen Kirche in Deutschland.

Außerdem besteht morgen die Möglichkeit, an der Kirchenvorstandswahl teilzunehmen. Die Wahllokale im Gemeindehaus Buchau und in der Christuskirche Weismain sind von 10 bis 14 Uhr geöffnet. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren