LKR Bamberg
MoNtessori

Kommt das Kinderhaus?

Derzeit führen der Landkreis und die Stadt Bamberg zusammen mit dem Montessori Bamberg e.V. eine Befragung durch, um den Bedarf nach vorschulischer Kinderbetreuung mit besonderen pädagogischen Konzept...
Artikel drucken Artikel einbetten

Derzeit führen der Landkreis und die Stadt Bamberg zusammen mit dem Montessori Bamberg e.V. eine Befragung durch, um den Bedarf nach vorschulischer Kinderbetreuung mit besonderen pädagogischen Konzeptionen zu erheben. Dazu zählen neben Montessori beispielsweise auch Waldorf-, Wald- oder Bauern-hofkindergärten.

Seit einigen Jahren plant Montessori Bamberg ein Kinderhaus für die Region, in dem dies unterstützt wird und in dem Kinder eine vorbereitete Umge-bung vorfinden, die diesen natürlichen Lerntrieb auf besondere Weise fördert. Für ein neues Kinderhaus muss jedoch der Bedarf nachgewiesen werden, heißt es in der Mitteilung aus dem Landratsamt. Deshalb ist die Mithilfe der Bevölkerung gefragt. Mitmachen können und sollen nicht nur die derzeitigen Eltern von Vorschulkindern. Auch die Eltern älterer Kinder oder zukünftige Eltern sind eingeladen, mit ihrer Meinung zur Bedarfsfeststellung beizutragen.

Eine hohe Beteiligung an der vom Bildungsbüro des Landkreises durchgeführten Befragung sei wichtig, um die Betreuungssituation in Landkreis und Stadt weiter zu verbessern. Die Antworten helfen, den Bedarf an den inhaltlichen Wünschen der Bürger auszurichten. Mitmachen kann man bis Ende November unter www.landkreis-bamberg.de/umfragen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren