Bamberg
www.inFranken.de 

Kolloch neuer Vize beim BSC

Bei der Mitgliederversammlung des BSC 1920 Bamberg ließ Erster Vorsitzender Jürgen Töffling das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren, wobei Sommer- und Bockbierfest die Höhepunkte waren. Im spo...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei der Mitgliederversammlung des BSC 1920 Bamberg ließ Erster Vorsitzender Jürgen Töffling das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren, wobei Sommer- und Bockbierfest die Höhepunkte waren. Im sportlichen Bereich, so Trainer Thomas Geuß, hat man das Saisonziel, unter die ersten fünf in der Spielklasse A 1 zu kommen, nicht erreicht. Letztendlich sprang ein enttäuschender 7. Platz heraus. Für den aus gesundheitlichen/persönlichen Gründen zurückgetretenen Zweiten Vorsitzenden Reinhard Beck musste Ersatz gefunden werden. Thomas Kolloch stellte sich zur Verfügung und wurde auch gewählt. In seiner Vorschau gab Töffling bekannt, dass das 100-jährige Vereinsjubiläum im nächsten Jahr im Fokus stehe. Mit den Planungen für dieses Fest werde man bereits jetzt beginnen. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren