Ebern

Kollision nach Vorfahrtsfehler

Erheblicher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Ebern. Zwei Autos kollidierten an der Einmündung des Zubringers zur B 279 auf die Staatsstraße Haßfurt-Ebern. Ein von der B ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Erheblicher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Ebern. Zwei Autos kollidierten an der Einmündung des Zubringers zur B 279 auf die Staatsstraße Haßfurt-Ebern. Ein von der B 279 kommender Pkw-Fahrer bog nach links auf die Staatsstraße ab und übersah einen von links nahenden, vorfahrtsberechtigten Wagen. Die beiden Autos stießen zusammen. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt; den Blechschaden schätzt die Eberner Polizei auf rund 6000 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren