Laden...
Wildflecken

Kollision mit einem Wildschwein

Massiven Frontschaden verursachte ein Wildschwein, das am Donnerstagmorgen in der Dämmerung bei Wildflecken auf der Staatsstraße 2289 vor einen Fiat lief und erfasst wurde. Der 42-jährige Fahrer war b...
Artikel drucken Artikel einbetten

Massiven Frontschaden verursachte ein Wildschwein, das am Donnerstagmorgen in der Dämmerung bei Wildflecken auf der Staatsstraße 2289 vor einen Fiat lief und

erfasst wurde. Der 42-jährige Fahrer war bei der Abzweigung Wildflecken-West, als plötzlich das Wildschwein die Fahrbahn querte. Er konnte den Aufprall nicht mehr verhindern. Das Wildschwein wurde getötet. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. pol