Plech

Kokain in der Hosentasche

Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth haben am Mittwochvormittag einen Kleintransporter an der Autobahnausfahrt Plech in Richtung München angehalten. Bei der Durchsuchung des 29-jährigen Beifahrers aus...
Artikel drucken Artikel einbetten

Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth haben am Mittwochvormittag einen Kleintransporter an der Autobahnausfahrt Plech in Richtung München angehalten. Bei der Durchsuchung des 29-jährigen Beifahrers aus Berlin wurde in der Hosentasche eine Plastikplombe mit Kokain gefunden. Die Droge wurde sichergestellt und der Mann wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Beim 28-jährigen Fahrer aus der Ukraine mit Wohnsitz in Polen wurde festgestellt, dass er sich ohne gültiges Visum in Deutschland aufhält. Er muss sich nun wegen eines Vergehens nach dem Aufenthaltsgesetz verantworten. Anschließend wurde er aufgefordert, unverzüglich seine Heimreise anzutreten. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren