Lichtenfels

Kleintransporter streift Rollerfahrerin

Der 52-jährige Fahrer eines Kleintransporters verursachte am Freitagabend einen Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Mann war von der Dr.-Martin-Luther-Straße in einem zu engen Bogen nach links in ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der 52-jährige Fahrer eines Kleintransporters verursachte am Freitagabend einen Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Mann war von der Dr.-Martin-Luther-Straße in einem zu engen Bogen nach links in die Gabelsbergerstraße abgebogen. Hierbei übersah er die in der Gabelsbergerstraße an der Kreuzung stehende 60-jährige Rollerfahrerin und kollidierte mit dieser. Die Frau kam mit Verletzungen am Knie und mit einer Gehirnerschütterung ins Klinikum Lichtenfels. Der Fahrer des Kleintransporters muss sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren