Laden...
Bamberg

Kleider machen Leute

Bamberg — Im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche, die noch bis 25. September stattfindet, veranstaltet die Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Bamberg am heutigen Mittwoch, 23. S...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bamberg — Im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche, die noch bis 25. September stattfindet, veranstaltet die Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Bamberg am heutigen Mittwoch, 23. September, um 19 Uhr, einen nicht alltäglichen Vortragsabend im Kaiser-Heinrich-Saal (Kleberstraße 28a). Unter dem Titel "Kleider machen Leute" wird der Referent Frank Braun vom Eine-Welt-Netzwerk Bayern e.V. einen Erfahrungsbericht einer Reise präsentieren, die ihn im Februar diesen Jahres zu den Orten und Menschen der Textilproduktion nach El Salvador führte. Der Eintritt ist frei. Nach einem Einführungsvortrag gibt es die einmalige Chance, mit Arbeitsrechtlern und Arbeiterinnen in El Salvador via Skype ins Gespräch zu kommen.


Mehr Transparenz

Mit der Fairen Woche wollen die Veranstalter nach eigenen Angaben auf das "Problem der mangelnden Transparenz in konventionellen Wertschöpfungsketten" aufmerksam machen und den fairen Handel als Alternativmodell darstellen. Transparenz ist einer der Grundprinzipen des fairen Handels. Bundesweit soll es mehr als 2000 Aktionen geben.
Weitere Informationen gibt es auf www. faire-woche.de. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren