LKR Bamberg

KLB lädt Frauen zu Bildungstagen der Regionen ein

Das Bildungswerk der Katholischen Landvolkbewegung der Erzdiözese Bamberg (KLB) lädt ein zu den traditionellen Bildungstagen für Frauen im Januar und Februar in Vierzehnheiligen. Die Tage beginnen um ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Bildungswerk der Katholischen Landvolkbewegung der Erzdiözese Bamberg (KLB) lädt ein zu den traditionellen Bildungstagen für Frauen im Januar und Februar in Vierzehnheiligen. Die Tage beginnen um 9.30 Uhr mit einem Vortrag der Trainerin für Brain Walken der Gesellschaft für Gehirntraining und "Lea"-Kursleiterin ("Lebensqualität fürs Alter") Hannelore Friedl zum Thema "Wer rastet, der rostet".

Unser Gehirn braucht immer neue Anregungen. Schon bei fünf Tagen geringer oder einseitiger Beanspruchung lassen Gedächtnis und Konzentration messbar nach. Im ersten Teil wird die Referentin in die Theorie über das Gehirn und seine Funktionen einführen. Danach folgen spielerische Übungen in lockerer Atmosphäre, durch die Körper, Geist und Seele aktiviert werden, um den Alltag zu erleichtern und besser zu bewältigen. Zehn Minuten tägliches Training genügen, um geistig fit zu bleiben.

Am Nachmittag wird das Thema wieder aufgegriffen sowie ein Gottesdienst angeboten. Nach Kaffee und Kuchen endet die Veranstaltung gegen 16.30 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag für Vortrag, Mittagessen, Kaffee und Busfahrt beträgt 28 Euro. Aus den Regionen gibt es ein Busangebot nach Vierzehnheiligen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren