Bamberg

Klassik im Kreuzgang

Die beliebte Reihe der Bamberger Sonntagskonzerte wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Quartette von Franz Schubert und Beethoven stehen im Zentrum des ersten Konzerts unter dem Motto "Klassik im Kre...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die beliebte Reihe der Bamberger Sonntagskonzerte wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Quartette von Franz Schubert und Beethoven stehen im Zentrum des ersten Konzerts unter dem Motto "Klassik im Kreuzgang". Das renommierte Bamberger Streichquartett musiziert. Der kostbare Kreuzgang der Karmelitenklosters bietet den stimmungsvollen Rahmen für diese sechs Aufführungen. Das Konzert findet am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 12 Uhr statt. Karten gibt es im Vorverkauf beim BVD, Lange Straße 22, beim Tourismus & Kongress-Service, Geyerswörthstraße 5, oder unter Tel. 0170/5846520 (auch Einlasskasse). red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren