Bad Staffelstein
VolksLauf

Klare Siege beim Winterlauf

Beim zweiten Winterlauf des TV 48 Coburg bot der Wettergott den 135 Teilnehmern wechselhafte Bedingungen. Starker böiger Wind, heftige Regenschauer, aber auch Sonnenschein begleiteten die Läufer. Den ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Staffelsteiner Christian Gründel gewann die Konkurrenz über die Mittelstrecke. Foto: Zetzmann
Der Staffelsteiner Christian Gründel gewann die Konkurrenz über die Mittelstrecke. Foto: Zetzmann

Beim zweiten Winterlauf des TV 48 Coburg bot der Wettergott den 135 Teilnehmern wechselhafte Bedingungen. Starker böiger Wind, heftige Regenschauer, aber auch Sonnenschein begleiteten die Läufer.

Den Auftakt machten die Schülerklassen über lange 1,7 Kilometer. Bei den U12-Mädchen setzte sich Lena Kurpanik vom TSV Staffelstein klar vor ihrer Vereinskollegin Lena Zillig durch. Lucy Biskupski von der TS Lichtenfels und Florin Röseler vom Gastgeber entschieden jeweils klar die Klasse U10.

Die Teilnehmer über 4,6 und 9,6 Kilometer starteten gleichzeitig, was bei manchen Zuschauern Verwirrung hervorrief. Im Hauptlauf dominierten Eleisa Haag vom TV 48 Coburg und Christoph Weigel vom USC Erfurt. Weigel baute seine Führung sukzessive aus und durchlief nach 33:17 Minuten das Ziel. Der Zweite Markus Unsleber aus Hammelburg lag deutlich zurück (33:59). Der Schwürbitzer Alexander Finsel (TV 48 Coburg) schob sich mit 34:18 Minuten noch auf Platz 3. Oldie Berthold Wolf (TS Lichtenfels) gewann konkurrenzlos die M75 (58:38).

Auch über 4,6 Kilometer gab es zwei überlegene Sieger. Die Eichaer Fußballerin Jessica Ittner ließ den etablierten Läuferinnen keine Chancen. Mit ihrer Zeit von 18:21 Minuten lag sie über eine Minute vor den beiden Staffelsteinerinnen Eva Lang (19:22) und Anna Pfeiffer (19:24). Bei den Männern gewann überlegen Christian Gründel vom TSV Staffelstein, der mit 15:57 Minuten über eine Minute Vorsprung hatte vor dem Sieger der M40, Alexander Bauer (TV 48 Coburg). ze



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren