Ahorntal

Klänge des Morgenlandes

Am Freitag, 9. August, präsentiert in der Sophienhöhle bei Burg Rabenstein das Ensemble "Sounds of the Orient" aus Erlangen "Musik aus 1001 Nacht". Beginn ist um 20 Uhr. Das Ensemble mit dem Erlanger ...
Artikel drucken Artikel einbetten
+1 Bild

Am Freitag, 9. August, präsentiert in der Sophienhöhle bei Burg Rabenstein das Ensemble "Sounds of the Orient" aus Erlangen "Musik aus 1001 Nacht". Beginn ist um 20 Uhr. Das Ensemble mit dem Erlanger Jazz-Bassisten Rainer Glas, dem libanesischen Kanun-Meister Gilbert Yammine und dem Saxofonisten Hubert Winter spielt Klänge des Morgenlandes. Karten gibt es online oder unter Telefon 09202/9700440. Der Eintritt kostet 19 Euro (16 Euro für Schüler und Studenten). red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren