Lichtenfels

KJR-Fahrt ins Marionettentheater

Bei der Weihnachtstheaterfahrt des KJR Lichtenfels sind noch ein paar Plätze frei. Es geht heuer nicht in ein Theater, wo schauspielende Menschen auf der Bühne agieren, sondern in ein Puppentheater. A...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei der Weihnachtstheaterfahrt des KJR Lichtenfels sind noch ein paar Plätze frei. Es geht heuer nicht in ein Theater, wo schauspielende Menschen auf der Bühne agieren, sondern in ein Puppentheater. Am Samstag, 15. Dezember, dürfen Mädchen und Jungs ab sechs Jahren mit dem Bus nach Bamberg ins Marionettentheater fahren. Gespielt wird das Stück "Die Prinzessin und der Schweinehirte". Anschließend wird ein Blick hinter die Theaterkulissen geworfen. Abgerundet wird der Nachmittag mit einem Besuch des Lichtenfelser Märchenwaldes, inklusive einer Fahrt mit der Märchenwald-Eisenbahn und Vorlesen im Lebkuchenhaus. Los geht es um 13.20 Uhr in Burgkunstadt mit Haltestellen in Zettlitz, Lichtenfels und Bad Staffelstein. Der Ausflug endet um 18.15 Uhr auf dem Lichtenfelser Marktplatz. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings erhältlich oder können per E-Mail an service@kjr-lichtenfels.de angefordert werden. red



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.