Adelsdorf

Kitas laden zu den Martinsumzügen

Am Fest des heiligen Martin, am Sonntag, 11. November, ziehen die Adelsdorfer Kinder wieder mit ihren Laternen durch die Straßen. Die Kinder, die Elternbeiräte sowie das Personal der katholischen Kind...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Fest des heiligen Martin, am Sonntag, 11. November, ziehen die Adelsdorfer Kinder wieder mit ihren Laternen durch die Straßen. Die Kinder, die Elternbeiräte sowie das Personal der katholischen Kindergärten und -krippen in Adelsdorf und Aisch laden alle Familien dazu ein. Die orange Gruppe und die Kinderkrippe Sancta Maria Adelsdorf treffen sich um 17 Uhr an der Schule beim ehemaligen Hauptschuleingang in der Schulstraße, die rote und die gelbe Gruppe am Eisweiher. Von dort aus laufen beide Gruppen mit den Laternen zum katholischen Pfarrzentrum, wo der Umzug mit einem kurzen Martinsspiel endet. Der Martinsumzug von St. Theresia Aisch beginnt mit einem kleinen Gottesdienst um 17 Uhr in der Kirche. Anschließend ziehen die Kinder mit ihren Laternen durch die Straßen. Ziel des Umzugs ist der Kindergarten St. Theresia. red



Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.