Laden...
Kirchlauter

Kirchlauter erhält Zuwachs

Zuwachs hat der Gemeinderat Kirchlauter bekommen: Statt bislang vier sind im neuen Gremium fünf Gruppierungen vertreten. CSU und SPD holten am Sonntag vier Sitze, die Junge Liste (JL) gewann zwei und ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zuwachs hat der Gemeinderat Kirchlauter bekommen: Statt bislang vier sind im neuen Gremium fünf Gruppierungen vertreten. CSU und SPD holten am Sonntag vier Sitze, die Junge Liste (JL) gewann zwei und die Freien Wähler sowie die Interessengemeinschaft Heilige Länder (IG HL) werden mit jeweils einem Gemeinderat vertreten sein. Damit geht rechnerisch ein Mandat der SPD, die mit Karl-Heinz Kandler nach wie vor den Bürgermeister stellt, an die IG HL, sonst bleibt alles beim Alten. Die voraussichtliche Sitzverteilung sieht so aus: CSU: Liselotte Stubenrauch, Robert Muckelbauer, Peter Stretz, André Borschert SPD: Reinhold Stöhr, Martin Luckardt, Wolfgang Holzmann, Steffen Kandler JL: Eva-Maria Schmitt, Michael Tischner FW: Uwe Derra IG HL: Hans Jürgen Derra eki