Herzogenaurach

Kirchenvorstände stehen fest

Bei der Kirchenvorstandswahl der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Herzogenaurach am Sonntag wurde eine Wahlbeteiligung von 20 Prozent erzielt. Das teilt Pfarrer Oliver Schürrle mit. Folgende K...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei der Kirchenvorstandswahl der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Herzogenaurach am Sonntag wurde eine Wahlbeteiligung von 20 Prozent erzielt. Das teilt Pfarrer Oliver Schürrle mit. Folgende Kandidaten wurden gewählt: Jutta Göllner, Michael Gunselmann, Ute Manz, Anika Pröger, Ute Römer-Laska, Lothar Rösner, Karl-Heinz Schmidt, Sandra Wüstner und Walter Wulff. Diese berufen gemeinsam mit den wahlberechtigten geborenen Mitgliedern des Kirchenvorstands drei weitere Mitglieder in das Gremium, das die Kirchengemeinde leitet. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren