Burghaslach

Kirchengemeinde feiert 300. Geburtstag

Am Sonntag, 8. Juli, lädt die Kirchengemeinde Burghaslach zu ihrem Gemeindefest zur 300-Jahr-Feier der Ägidiuskirche ein, natürlich in und um die Kirche (bei schlechtem Wetter in der Kulturtankstelle)...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Sonntag, 8. Juli, lädt die Kirchengemeinde Burghaslach zu ihrem Gemeindefest zur 300-Jahr-Feier der Ägidiuskirche ein, natürlich in und um die Kirche (bei schlechtem Wetter in der Kulturtankstelle). Nach dem Familiengottesdienst mit Tauferinnerung um 10 Uhr wird ein Programm für Kinder, ein Kirchenquiz für die "Großen" und ausreichend Essen und Getränke geboten. Im Anschluss an den Auftritt der Chorgemeinschaft (13 Uhr) gibt es die Möglichkeit, den Turm zu besteigen, an einer Kirchenführung teilzunehmen und sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken. Um 16 Uhr wird zum Theaterstück "Ecclesia - Bekenntnisse einer Wandelbaren" von und mit Heike Bauer-Banzhaf eingeladen. Das Monodrama unterhält mit einer perfekten Mischung aus durchdachtem Wortwitz und Zeitkritik. Ecclesia nimmt kein Blatt vor den Mund und eröffnet vor der aktuellen Situation der Kirche(n) eine große Spielwiese mit teils urkomischen, teils tiefsinnigen Gedankenspielen, die gleichzeitig zum Nachdenken anregen. Den Abschluss gestaltet ab 17.30 Uhr die "Kapelle Drei-Franken-Eck" mit einem bunten Konzert-Programm. Die Kirchengemeinde Burghaslach hofft auf viele Besucher, die dieses ganz besondere Jubiläum mitfeiern. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.