Laden...
Coburg

Kino unter freiem Himmel

"Zukunft.Coburg.Digital" bringt den Fränkischen Kinosommer nach Coburg. Das Publikum wird mit zurück in das Jahr 2003 genommen, als Harvard-Student Mark Zuc...
Artikel drucken Artikel einbetten
"Zukunft.Coburg.Digital" bringt den Fränkischen Kinosommer nach Coburg. Das Publikum wird mit zurück in das Jahr 2003 genommen, als Harvard-Student Mark Zuckerberg in seiner Studenten-Bude seine Idee umsetzt und Facebook gründet. "Spüren Sie Gründergeist, Start-up-Stimmung und die Energie, wenn etwas Eigenes entsteht", heißt es in der Einladung zu der Veranstaltung heute, Samstag, 2. September. Einlass ist um 20 Uhr, der Film beginnt um etwa 20.30 Uhr.
Mittlerweile nutzen weltweit zwei Milliarden User das soziale Netzwerk Facebook, um miteinander zu kommunizieren. Aus einer kleinen Idee ist etwas ganz Großes entstanden. Der Film zeigt die Entstehung von Facebook und lässt die Zuschauer hinter die Kulissen einer der größten Start-up-Companys unserer Zeit blicken. Am Güterbahnhof vor dem Zollinger-Dach steht die große Leinwand. Dort können die Zuschauer Platz auf einem der Freiluftsessel nehmen und bei Popcorn und Erfrischungsgetränken diesen Film an einem der letzten Sommerabende genießen. "Zukunft.Coburg.Digital" lädt dazu ein, der Eintritt ist frei. Infos gibt es auf: https://www.zukunftcoburgdigital.de/veranstaltungen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren