Ahorn
unterhaltung

"Kino unter dem Sternenhimmel" startet in Ahorn mit vier kostenfreien Vorstellungen

Auch in diesem Jahr wird der beliebte Kinosommer wieder durch die Region touren. Das Open-Air-Kino wird bereits das achte Jahr in Folge von der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH in Kooperation mit Radi...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Kinosommer 2018 in Ahorn - am 15. Juli geht es wieder los.  Foto: Coburg Stadt und Land aktiv GmbH
Beim Kinosommer 2018 in Ahorn - am 15. Juli geht es wieder los. Foto: Coburg Stadt und Land aktiv GmbH

Auch in diesem Jahr wird der beliebte Kinosommer wieder durch die Region touren. Das Open-Air-Kino wird bereits das achte Jahr in Folge von der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH in Kooperation mit Radio Eins und der Sparkasse Coburg-Lichtenfels veranstaltet.

Der Kinosommer an der Bürgerscheune in Ahorn hat seit 2016 einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Gemeinde. An vier Abenden von Montag, 15. Juli, bis Donnerstag, 18. Juli, können die Zuschauer Popcorn-Kino in bester Digitalqualität erleben. Durch das Regionalmanagement Coburger Land und die weiteren, auch lokalen Sponsoren sei es gelungen, die Kosten für die Vorführungen aufzufangen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Eintritt ist demnach für alle Besucher frei. Für Snacks und Getränke ist ebenfalls bestens gesorgt.

Der Kinosommer ist ein Event für die ganze Familie und bei einem bunten Filmprogramm ist für jeden etwas dabei. Los geht es mit "100 Dinge" (Montag, 15. Juli), einer Komödie mit Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer. Am Dienstag, 16. Juli, folgt "Die Frau in Gold". Am darauffolgenden Tag (Mittwoch, 17. Juli) wird mit "Bohemian Rhapsody" ein prämierter Blockbuster für alle Musikfans gezeigt. Am letzten Tag (Donnerstag, 18. Juli) kommen schließlich die kleinen Kinosommerfans bei "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" auf ihre Kosten. Nach dem "Warm-up" mit Filmmusik und Snacks ab 20 Uhr beginnen die Filmvorführungen täglich mit Sonnenuntergang. Eine Platzreservierung vorab ist nicht möglich, weswegen auch kein Sitzplatzanspruch besteht.

Die nächsten Standorte des Coburger Kinosommers on Tour sind Untersiemau (19. bis 21. Juli), Rödental (22. bis 25. Juli) und Lautertal (26. bis 28. Juli). red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren