Oberbach
wildflecken.inFranken.de 

Kinderwünsche erfüllt

Zweimal im Jahr organisiert das Team "Hand in Hand" einen Basar im Haus des Gastes Oberbach, bei dem gebrauchte Kinderbekleidung und Kinderspielsachen dankbare neue Besitzer finden. Der Erlös des Früh...
Artikel drucken Artikel einbetten
Über die Spende freuen sich (von links) Birgit Müller, Seraphine Müller, Romina Weber, Ursula Seuring, Alina Kirchner, Maximilian Müller, Vinzenz Dümig, Maximilian Koczot, Silvia Moosdorf und Annette Weber.  Foto: Nicki Ansorg
Über die Spende freuen sich (von links) Birgit Müller, Seraphine Müller, Romina Weber, Ursula Seuring, Alina Kirchner, Maximilian Müller, Vinzenz Dümig, Maximilian Koczot, Silvia Moosdorf und Annette Weber. Foto: Nicki Ansorg

Zweimal im Jahr organisiert das Team "Hand in Hand" einen Basar im Haus des Gastes Oberbach, bei dem gebrauchte Kinderbekleidung und Kinderspielsachen dankbare neue Besitzer finden. Der Erlös des Frühlings- und Herbstbasars wird schon seit Jahren vom "Hand in Hand-Team" an soziale und caritative Einrichtungen gespendet.

In diesem Jahr freut sich die Leiterin der Tagesstätte "Arche Noah" Silvia Moosdorf über eine Spende von 500 Euro. Von dem Geld konnten zwischenzeitlich ein Roller, Dreirad und ein Kinder-Trike angeschafft werden, die aufgrund ihrer besonderen Stabilität und Qualität bestens geeignet sind, von den Kindern bei Wind und Wetter genutzt zu werden.

Somit wurde ein großer Wunsch der Kinder erfüllt, die nach Schule, Hausaufgaben und langem ruhigen Sitzen ihrem Tatendrang nach Bewegung im Freien nunmehr bestens nachkommen können.

Der Markt Wildflecken bedankt sich ganz herzlich beim "Hand in Hand-Team" für das seit Jahrzehnten praktizierte soziale Engagement, ohne das viele Einrichtungen auf so manches Extra hätten verzichten müssen, teilt Bürgermeister Gerd Kleinhenz mit. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren