Wachenroth

Kinderwarnfigur kam erneut abhanden

Ein 46-jähriger Mann aus Wachenroth stellte vor seinem Anwesen eine grün reflektierende Kinderwarnfigur auf, um vorbeifahrende Autofahrer auf spielende Kinder aufmerksam zu machen. Die Figur wurde ber...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 46-jähriger Mann aus Wachenroth stellte vor seinem Anwesen eine grün reflektierende Kinderwarnfigur auf, um vorbeifahrende Autofahrer auf spielende Kinder aufmerksam zu machen. Die Figur wurde bereits zweimal entfernt und in den nahe gelegenen Graben geworfen. Am Montag gegen 21.30 Uhr wurde die Figur erneut entwendet. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Höchstadt unter der Telefonnummer 09193/ 6394-0 in Verbindung zu setzen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren