Erlangen

Kindergeschichten neu erzählt

Am Sonntag, 3. Februar, findet um 14 Uhr, im Rahmen der Ausstellung "Was für ein Theater!" eine szenische Lesung für Kinder ab vier Jahren im Stadtmuseum statt. Janina Zschernig, Amos Detscher und Cha...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntag, 3. Februar, findet um 14 Uhr, im Rahmen der Ausstellung "Was für ein Theater!" eine szenische Lesung für Kinder ab vier Jahren im Stadtmuseum statt. Janina Zschernig, Amos Detscher und Charles P. Campbell vom Theater Erlangen lesen aus ihren Lieblingsbüchern "Ich mach dich gesund, sagte der Bär" von Janosch, einer Geschichte von einem kleinen Tiger, der einmal krank war, und aus "Borst vom Forst" von Yvonne Hergane, das von einem kleinen Frischling erzählt, der auf der Suche nach dem "Mehr" ist. Der Eintritt ist für Kinder frei. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.